AI INSIDE SUMMIT - Joachim Klerx
<<< Zurück zu den Sprechern

About

PANEL DISCUSSIONKünstliche Intelligenz – Wie begegnet Österreich diesem Zukunftstrend?

Dr. Joachim Klerx arbeitet seit Jahrzehnten auf dem Gebiet der Künstlicher Intelligenz zum Aufbau politischer Informationssysteme zur Zukunftsanalyse, Horizon Scanning und Foresight. Sein Hauptfocus liegt derzeit in der Erforschung von Big Data Methoden zur Identifikation innovativer Gruppen und zum Themenmanagement in unterschiedlichen Domains (z.B. Strategische Forschungspolitik, Sicherheitspolitik). Dabei verwendet er Methoden aus dem Bereich des Data-Minings (z.b. Topic Mining und Emotion Mining) und der künstlichen Intelligenz, bis hin zur Programmierung von intelligenten Software-Agenten. In einer Vielzahl von nationalen und internationalen Forschungsprojekten entwickelt er u.a. ein politisches Informationssystem zur weak signal Identifikation mit intelligente „screening agents“ für die Suche nach weak signals im Internet (SESTI) und für die Identifikation von neuen Bedrohungslagen im Internet (ETTIS), Wissensmanagement für europäische Polizeien (ASGARD) und Militär (CDRC). In Projekten, wie CONCERTO PLUS und EFP, leitete Joachim Klerx den Aufbau und Betrieb von großen Plattformen für das Wissensmanagement in diesen Netzwerken.