AI INSIDE SUMMIT - Eva Eggeling
<<< Zurück zu den Sprechern

About

Den „KI“nderschuhen entwachsen – KI und ML in der Industrie
Von der Kunst Machine Learning intelligent einzusetzen – KI/ML im Einsatz

„Künstliche Intelligenz“ und „Machine Learning“ sind den Kinderschuhen entwachsen und haben sich in einigen Bereichen bereits etabliert, trotz dem steht noch ein langer Weg bevor. Eva Eggeling zeigt an ausgewählten Beispielen wie bei Fraunhofer innovative Ideen den Weg vom Forschungsergebnis bis hin zum praktischen Einsatz in der Industrie gefunden haben.

Kurzvita
Dr. rer. nat. Eva Eggeling ist Mathematikerin und studierte zuvor Angewandte Mathematik und Operations Research und hat zudem Erfahrung in diversen interdisziplinären Projekten (Datenassimilation, Umformprozesse, Materialforschung und biomedizinische Anwendung) mit Schwerpunkt Simulation und Datenanalyse . 2008 übernahm Sie die Leitung des Geschäftsbereichs Visual Computing in Graz der Fraunhofer Austria Research GmbH, seit Oktober leitet Sie außerdem das neu gegründete Innovationszentrum für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in Klagenfurt. Fraunhofer Austria Visual Computing konzentriert sich auf Data Drinnen Design und verhilft Kunden Designalternativen sichtbar zu machen und letztlich bei der Entscheidungsfindung für Prozess-, Gebäude-, Konstruktionsteile, Gebäude als auch Flächen.

Ki4LIFE konzentriert sich auf die Kombination von datengetriebenem Wissen mit Expertenwissen und wird anwendungsorientierte Forschung rund um die Künstliche Intelligenz an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Universitärer Forschung betreiben.